Themen
Termine und Adressen
 
Do not fill this:

Sie möchten folgenden Artikel lesen:

Eingruppierung: Fallgruppen und Bewährungsaufstiege

Garantiert 27.4.2012, Konrad Umlauf, Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

Konrad Umlauf: Eingruppierung: Fallgruppen und Bewährungsaufstiege (In: Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen, hrsg. von Prof. Dr. Hans-Christoph Hobohm • Prof. Dr. Konrad Umlauf, Hamburg: Dashöfer 2012, Abschn. 6.6.8)

Fallgruppen sind detaillierte Tätigkeitsmerkmale. Man spricht dann von Fallgruppen, wenn einer Entgelt- bzw. Vergütungsgruppe mehrere Tätigkeitsmerkmale zugeordnet sind. Fallgruppen schaffen ein enges und kompliziertes Beziehungsgeflecht zwischen Tätigkeitsmerkmalen, und dies oft über mehrere Vergütungsgruppen hinweg.

Beispiel aus der Vergütungsordnung des BAT für den Bereich der kommunalen Öffentlichen Bibliotheken:

Vergütungs-gruppe VKA

Fallgruppe VKA

TätigkeitsmerkmalVKA (Öffentliche Bibliotheken)

Kommentar

X

-

Angestellte mit vorwiegend mechanischer Tätigkeit in Büchereien, Archiven, Museen und anderen wissenschaftlichen Anstalten

IX

-

Angestellte mit einfacherer Tätigkeit in Büchereien, Archiven, Museen und anderen wissenschaftlichen Anstalten

In diese Fallgruppe der Vergütungsgruppe IX werden Angestellte mit einfacherer Tätigkeit eingruppiert. Eine einfachere Tätigkeit ist weniger anspruchslos als eine vorwiegend mechanische Tätigkeit.

IX

2

Angestellte mit Tätigkeiten der VergGr. X nach zweijähriger Bewährung in Verg.Gr. X

In die Fallgruppe 2 der Vergütungsgruppe IX werden Angestellte mit vorwiegend mechanischer Tätigkeit eingruppiert, nachdem sie diese Tätigkeit zwei Jahre lang in Vergütungsgruppe X ausgeübt haben.


Beispiel aus der Entgeltordnung Teil I des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L):

Entgelt-gruppe

Fallgruppe

TätigkeitsmerkmalEntgeltordnung TV-L Teil I

Kommentar

9

1.

Beschäftigte im Büro-, Buchhalterei-, sonstigen Innendienst und im Außendienst, deren Tätigkeit sich dadurch aus der Entgeltgruppe 9 Fallgruppe 2 heraushebt, dass sie besonders verantwortungsvoll ist.

(Hierzu Protokollerklärung Nr. 3)

In die Fallgruppe 1 der Entgeltgruppe 9 werden Beschäftigte eingruppiert, wenn ihre auszuübende Tätigkeit drei Kriterien erfüllt:

1.gründliche, umfassende Fachkenntnisse

2. selbstständige Leistungen

3. besonders verantwortungsvoll

9

2.

Beschäftigte im Büro-, Buchhalterei-, sonstigen Innendienst und im Außendienst, deren Tätigkeit gründliche, umfassende Fachkenntnisse und selbständige Leistungen erfordert.

(Hierzu Protokollerklärungen Nrn. 3, 4 und 5)

In die Fallgruppe 2 der Entgeltgruppe 9 werden Beschäftigte eingruppiert, wenn ihre auszuübende Tätigkeit zwei Kriterien erfüllt:

Sie möchten weiterlesen?

Loggen Sie sich mit Ihrem Premium-Account ein oder erhalten Sie jetzt 14 Tage freien Zugang mit der Bestellung unseres Newsletters!

Jetzt gratis weiterlesen!
  • Zugriff auf alle Premium-Artikel der Seite!
  • Keine Kündigung erforderlich (Premium-Zugang endet automatisch)
  • Gratis und unverbindlich!
  • Zusätzlicher Fach-Newsletter für 0,00 €