Themen
Termine und Adressen
 
Do not fill this:

Sie möchten folgenden Artikel lesen:

Management von One-Person Libraries: Visibility/Lobbying und Kompetenzentwicklung

Garantiert 20.4.2017, Jürgen Plieninger, Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

Jürgen Plieninger: Management von One-Person Libraries: Visibility/Lobbying und Kompetenzentwicklung (In: Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen, hrsg. von Prof. Dr. Hans-Christoph Hobohm • Prof. Dr. Konrad Umlauf, Hamburg: Dashöfer 2015, Abschn. 3.9.13)

Visibility/Lobbying

Jürgen Plieninger: Visibility/Lobbying (In: Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen, hrsg. von Prof. Dr. Hans-Christoph Hobohm • Prof. Dr. Konrad Umlauf, Hamburg: Dashöfer 2015, Abschn. 3.9.13.5)

Die Gewinnung einer möglichst großen Sichtbarkeit („visibility“) der Bibliothek ist für gute Ausgangspositionen bei Etatverhandlungen, aber auch bei Investitionen unabdingbar. Diese Sichtbarkeit wird durch die effiziente Erbringung von Dienstleistungen, durch einen Nachweis des Nutzens der Bibliothek, aber auch durch „interne Öffentlichkeitsarbeit“ gefördert. Die interne Öffentlichkeitsarbeit kann durch Nutzung und Besetzung verschiedener Kommunikationskanäle und -plattformen durchgeführt werden, wird aber ebenso durch direkte Kommunikation befördert. Zu dieser Mikropolitik gehören das „Management by walking around“, sprich: das Aufsuchen von Mitarbeitern am Arbeitsplatz und die Gewinnung von „Fürsprechern“ für die Bibliothek, also die Pflege eines Netzwerks von Mitarbeitern, die dem Anliegen der Bibliothek wohlgesonnen sind und bei passenden Gelegenheiten ein positives Wort über die (Dienst-)Leistungen des Bibliothekars fallen lassen. Meinungsäußerungen von dritter Seite sind ggf. wertvoller als Jahresberichte oder Erfolgsmeldungen im Intranet bzw. verstärken diese ungemein! Ohne ein gutes Image sind viele Initiativen und Vorhaben der Bibliothek bei der Geschäftsleitung nur schwer durchzusetzen.

Sie möchten weiterlesen?

Loggen Sie sich mit Ihrem Premium-Account ein oder erhalten Sie jetzt 14 Tage freien Zugang mit der Bestellung unseres Newsletters!

Jetzt gratis weiterlesen!
  • Zugriff auf alle Premium-Artikel der Seite!
  • Keine Kündigung erforderlich (Premium-Zugang endet automatisch)
  • Gratis und unverbindlich!
  • Zusätzlicher Fach-Newsletter für 0,00 €