Vergütungsordnung des BAT und Eingruppierung nach dem TVöD | www.dasbibliothekswissen.de - Ihr Fachwissen online
Themen
Termine und Adressen
 
Do not fill this:

Sie möchten folgenden Artikel lesen:

Vergütungsordnung des BAT und Eingruppierung nach dem TVöD

Garantiert 27.4.2012, Konrad Umlauf, Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

Konrad Umlauf: Vergütungsordnung des BAT und Eingruppierung nach dem TVöD (In: Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen, hrsg. von Prof. Dr. Hans-Christoph Hobohm • Prof. Dr. Konrad Umlauf, Hamburg: Dashöfer 2012, Abschn. 6.6.4)

Die Eingruppierung im Bereich der Länder ist seit 1.1.2012 durch die Entgeltordnung des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder TV-L geregelt. (siehe 6.6.2). Für die Bereiche des Bundes und der Kommunen gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst TVöD (siehe 6.6.3). Die Tarifparteien haben jedoch (Stand Januar 2012) für diese Bereiche noch keine Entgeltordnung vereinbart. Für die Bereiche Bund und Kommunen gelten deshalb noch die Eingruppierungsvorschriften (§§ 22 und 23 BAT) sowie die Vergütungsordnungen des alten Bundes-Angestelltentarifvertrag BAT. Der BAT enthält zwei Vergütungsordnungen:

  • Vergütungsordnung Bund/Länder (VergO B/L) und

  • Vergütungsordnung für den Bereich der kommunalen Arbeitgeberverbände (VergO VKA).

Diese Gruppierung entspricht also nicht den Geltungsbereichen der Tarifverträge TV-L und TVöD, was die Gemengelage schwer durchschaubar macht. Hinzu kommt, dass in beiden Vergütungsordnungen Tätigkeitsmerkmale sowohl für Öffentliche als auch für wissenschaftliche Bibliotheken enthalten sind. In den Bereichen, die durch die Entgeltordnung des TV-L geregelt sind, wurden die Bestimmungen der beiden Vergütungsordnungen des BAT ungültig. Das ist für die Tätigkeitsmerkmale der Beschäftigten in Öffentlichen, wissenschaftlichen und Behördenbibliotheken der Länder der Fall, wobei der Bereich der Öffentlichen Bibliotheken der Länder in der Praxis von begrenzter Bedeutung ist.


Dieser Beitrag ist unseren Premium-Mitgliedern vorbehalten.


Nur als Premium-Mitglied haben Sie Zugriff auf alle exklusiven Fachbeiträge unserer Wissensdatenbank dasbibliothekswissen.de!

Melden Sie sich noch heute an und testen Sie 14 Tage lang kostenlos und unverbindlich unsere Premium-Mitgliedschaft – Sie gehen kein Risiko ein!

Ihre Anmeldung dauert nur zwei Minuten. Sofort nach Ihrer Anmeldung stehen Ihnen alle Beiträge für Premium-Mitglieder zur Verfügung.

Jetzt Premium-Mitglied werden...