Themen
Termine und Adressen
 
Per E-Mail versenden
Diese Funktion steht nur angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung.
Drucken

Ausschreibung: Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken 2020

11.2.2020, Online-Redaktion Verlag Dashöfer, Quelle: Verein Deutscher Bibliothekare (VDB)
Der Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken zeichnet jährlich Journalist*innen oder Teams aus, die ein zeitgemäßes Bild von Bibliotheken vermitteln. Die den Preis verleihendenVerbände, der BIB, der VDB und der dbv, bitten bis zum 28. Februar um Ihre Vorschläge.

Die bibliothekarischen Verbände Berufsverband Bibliothek Information e.V. (BIB), der Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare e.V. (VDB) und der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) schreiben gemeinsam den Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken („Helmut-Sontag-Preis“) aus. Der Preis wird jährlich verliehen.

Dieser Publizistenpreis zeichnet Journalist*innen oder Redaktionsteams aller Medien aus, die ein zeitgemäßes Bild von Bibliotheken, ihrem Umfeld und den sie beeinflussenden Entwicklungen vermitteln. Die vollständige Ausschreibung mit Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Wir bitten um begründete Vorschläge zusammen mit einer aussagekräftigen Dokumentation der seit 2018 veröffentlichten, einschlägigen Publikationen. Auch Eigenbewerbungen sind möglich. Nutzen Sie bitte hierfür das Vorschlagsformular.

Einsendeschluss ist der 28.2.2020.

Der Preis wird am 29. Mai 2020 im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Bibliothekartages in Hannover verliehen.


Per E-Mail versenden
Diese Funktion steht nur angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung.
Drucken