Themen
Termine und Adressen
 
Do not fill this:

Sie möchten folgenden Artikel lesen:

Drittmittelprojekte: Fördermöglichkeiten und Antragstellung: Grundbegriffe

Garantiert 22.2.2018, Birgit Stumm, Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Drittmittelprojekte sind in der Bibliotheksbranche nicht ungewöhnlich. Hier werden die Grundbegriffe des Drittmittelmanagements erklärt.

Birgit Stumm: Drittmittelprojekte: Fördermöglichkeiten und Antragstellung (In: Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen, hrsg. von Prof. Dr. Konrad Umlauf • Prof. Cornelia Vonhof, Hamburg: Dashöfer 2018, Abschn. 5.7.2)

Was ist ein Projekt?

Ein Projekt ist ein einmaliges, zeitlich, finanziell und personell begrenztes Vorhaben, das außerhalb des Routinebetriebes angesiedelt ist. Es zeichnet sich aus durch eine eigene projektspezifische Organisation. Häufig werden zur Erreichung der Projektziele Kooperationen mit externen Partnern und Dienstleistern eingegangen (nach Definition in DIN 69901).

Was versteht man unter Drittmitteln bzw. einem Drittmittelprojekt?

Unter Drittmitteln versteht man im Allgemeinen jene finanziellen Mittel, die einer Institution über ihren zugewiesenen Etat (den Erstmitteln) hinaus zufließen – von „dritter“ Seite. Drittmittel werden in der Regel für bestimmte Vorhaben für einen befristeten Zeitraum zur Verfügung gestellt. Sie können sowohl aus Zuwendungen der öffentlichen Hand bestehen als auch aus privaten Quellen stammen.

Bei den Zuwendungen von „dritter“ Seite wird streng genommen zwischen Zweit- und Drittmitteln unterschieden. Unter Zweitmitteln werden Finanzmittel verstanden, die aus Zuwendungen (Beihilfen) von staatlichen Mittlerorganisationen (z. B. DFG) oder Förderprogrammen der EU stammen. Drittmittel sind dagegen nur die Zuwendungen aus öffentlichen Quellen, wie Ministerien, Kommunen, öffentlichen Stiftungen oder privaten Quellen wie Stiftungen, Unternehmen (Public Private Partnership), Sponsoren und Spendern, aber auch Einnahmen aus Verträgen, durch die sich die geförderte Institution verpflichtet, Produkte oder Dienstleistungen gegenüber Dritten zu erbringen.

Sie möchten weiterlesen?

Loggen Sie sich mit Ihrem Premium-Account ein oder erhalten Sie jetzt 14 Tage freien Zugang mit der Bestellung unseres Newsletters!

Jetzt gratis weiterlesen!
  • Zugriff auf alle Premium-Artikel der Seite!
  • Keine Kündigung erforderlich (Premium-Zugang endet automatisch)
  • Gratis und unverbindlich!
  • Zusätzlicher Fach-Newsletter für 0,00 €