Themen
Termine und Adressen
 
Per E-Mail versenden
Diese Funktion steht nur angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung.
Drucken

Frisch aus dem Archiv (40)

5.8.2013, Christiane Christiansen, Quelle: Redaktion dasbibliothekswissen.de
Kurzmeldungen für Bibliothekarinnen und Bibliothekare. Dieses Mal stehen Autoren von E-Books vor einem Problem, während Digital Natives das gute alte Buch kennenlernen.

Was, wenn ein Autor sein E-Book signieren will?
Mit dem E-Reader vor einen Autor treten und ihn um eine Widmung bitten: schwierige Situation. Doch man ist schon dabei, Lösungen zu finden, wie zum Beispiel DiePresse.com berichtet.

Wie man ein physisches Buch liest?
Hilary Comer hat sich in eine nicht allzu ferne Zukunft gedacht und schonmal einen kurzen Film produziert, der Digital Natives das Lesen eines altertümlichen - physischen - Buchs erklärt. Erste Erkenntnis: Der alte Spruch "never judge a book by its cover" gilt für alles - außer Bücher. Sehen Sie hier den Film zum Buch.

Intellektuelle Freiheit und OPL
Liane Haensch berichtet in ihrem Blog "Lesewolke" vom IFLA/ALA Webinar “New Librarians Global Connection: best practices, models and recommendations”. Dabei geht es zum einen um intellektuelle Freiheit für Bibliothekare, zum anderen um Weiterbildung von BibliothekarInnen in One Person Libraries (OPL) - mehr dazu hier.

Per E-Mail versenden
Diese Funktion steht nur angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung.
Drucken