Themen
Termine und Adressen
 
Do not fill this:

Sie möchten folgenden Artikel lesen:

Fundraising und Public Relations

Garantiert 9.9.2009, Ivonne Rohmann, Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

Ivonne Rohmann: Fundraising und Public Relations (In: Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen, hrsg. von Prof. Dr. Hans-Christoph Hobohm • Prof. Dr. Konrad Umlauf, Hamburg: Dashöfer 2011, Abschn. 5.5.6)

Ein positives Image ist die Basis und absolute Voraussetzung für ein erfolgreiches Fundraising. Es ist von fundamentaler Bedeutung, nicht nur das Richtige zu tun, also im Kontext einer Bibliothek innovative Projekte zu verwirklichen und ein breites Spektrum an Dienstleistungen für die Benutzer anzubieten, sondern es auch richtig zu kommunizieren.

Public Relations oder auch Öffentlichkeitsarbeit ist für ein erfolgreiches Fundraising deshalb unverzichtbar, um das positive Selbstverständnis der Organisation einer interessierten Öffentlichkeit und potentiellen Förderern zu kommunizieren, während mit den Erfolgen aus einer Fundraising-Kampagne wiederum das positive Image einer Organisation durch eine vorteilhafte Berichterstattung im Rahmen einer guten PR-Arbeit in der Öffentlichkeit gestärkt werden kann. Und, nicht zu vergessen, auch den Förderern wird so auf publikumswirksame Art Ruhm und Ehre zuteil. Kurz: Fundraising kann der geförderten Institution auch einen großen Imagegewinn bescheren, der beim erneuten Bitten um Geld und andere Ressourcen nur von Vorteil ist.

Sie möchten weiterlesen?

Loggen Sie sich mit Ihrem Premium-Account ein oder erhalten Sie jetzt 14 Tage freien Zugang mit der Bestellung unseres Newsletters!

Jetzt gratis weiterlesen!
  • Zugriff auf alle Premium-Artikel der Seite!
  • Keine Kündigung erforderlich (Premium-Zugang endet automatisch)
  • Gratis und unverbindlich!
  • Zusätzlicher Fach-Newsletter für 0,00 €