Themen
Termine und Adressen
 
Do not fill this:

Sie möchten folgenden Artikel lesen:

Jugendschutz: Literatur

Garantiert 9.9.2009, Ulrike Verch, Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

Ulrike Verch: Jugendschutz: Literatur (In: Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen, hrsg. von Prof. Dr. Konrad Umlauf • Prof. Cornelia Vonhof, Hamburg: Dashöfer 2011, Abschn. 10.6.0)

a) Monographien

Halves, Kirsten: Zur Neuordnung des Jugendmedienschutzes im Bereich der Telemedien: die KJM und das Prinzip der regulierenden Selbstregulierung. Berlin: Logos, 2007.

Hansen, Solveig: Internetnutzung im Spannungsfeld zwischen Meinungsfreiheit und Zensur: unter Berücksichtigung der Konsequenzen für Öffentliche Bibliotheken. Hamburg: Fachhochschule Hamburg Fachbereich Bibliothek und Information, 2001.

Klötzer, Susanne: Jugendschutz und Internet in öffentlichen Bibliotheken. Köln: Fachhochschule Köln, Fachbereich Bibliotheksund Informationswesen, 1998 (Kölner Arbeitspapiere zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft; 8).

Ukrow, Jörg: Jugendschutzrecht. München: Beck, 2004.

b) Aufsätze

Bornemann, Roland: Der Jugendmedienschutz-Staatsvertrag der Länder. – In: NJW (2003), S. 787–791.

Haager, Michael: Im Zweifel nicht jugendfrei: Die Novelle des Jugendschutzrechts. – In: BuB 55 (2003), S. 586–588.

Lieberknecht, Sabine: Die neuen Regelungen zum Jugendschutz in den Medien. – In: Bibliotheksdienst 37 (2003) 10, S. 1311–1314.

Müller, Harald: Jugendschutz und Internetzugang (Filtersoftware oder was?): Rechtsvorschriften und Handlungsvorschläge für Öffentliche Bibliotheken. – In: Bibliotheksdienst 33 (1999) 11, S. 1905–1925.

Sie möchten weiterlesen?

Loggen Sie sich mit Ihrem Premium-Account ein oder erhalten Sie jetzt 14 Tage freien Zugang mit der Bestellung unseres Newsletters!

Jetzt gratis weiterlesen!
  • Zugriff auf alle Premium-Artikel der Seite!
  • Keine Kündigung erforderlich (Premium-Zugang endet automatisch)
  • Gratis und unverbindlich!
  • Zusätzlicher Fach-Newsletter für 0,00 €