Themen
Termine und Adressen
 
Per E-Mail versenden
Diese Funktion steht nur angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung.
Drucken

Konfliktmanagement

8.8.2012, Julian Küspert, Quelle: Redaktion dasbibliothekswissen.de
Sie kennen sicher den Begriff der kritischen Masse, der eigentlich aus der Kernphysik stammt. Doch auch unseren Berufsalltag kann man damit gut beschreiben: Viele verschiedene Charaktere, Kollegen-Marotten und Kleinkonflikte sind eben so lange kein Problem, ehe sie nicht in der besagten kritischen Masse auftreten - dann kommt es unweigerlich zur Kettenreaktion, die das Arbeitsklima vergiftet, den Spaß am Beruf nimmt und die ganze Einrichtung lähmt. Deshalb sollte in einem professionellen Arbeitsumfeld entgegengesteuert werden, bevor sich die Konflikte verselbstständigen. Das ist der Sinn des Konfliktmanagements, das im Optimalfall schon greift, bevor sich die Probleme zuspitzen. Lesen Sie in unserem Thema der Woche, was Sie vor, während und nach Konflikten im Arbeitsumfeld tun können, um ein gutes, produktives Arbeitsklima zu schaffen und zu erhalten.

Frei zugängliche Artikel:

Konfliktfreies Miteinander - was hat Knigge damit zu tun?
Bei dem Thema „Stil und Etikette“ kommt man an dem Namen Adolph Freiherr von Knigge nicht vorbei. Bereits im Jahr 1788 veröffentlichte er sein bekanntestes Werk „Über den Umgang mit Menschen“. Dieses Buch war - entgegen allgemeiner Meinung - nie als Ratgeber für gutes Benehmen gedacht, sondern als Anregung zum respektvollen Umgang miteinander. So können Sie sich im beruflichen Alltag mehr von Ihren persönlichen Werten leiten lassen. Weiter ...

Konflikte am Arbeitsplatz
Wer kennt die Situation nicht? Man bzw. frau würde eine/n bestimmte/n Kollegen/in am liebsten "zum Mond schießen". Was hat er/sie sich da schon wieder erlaubt, in dieser Besprechung oder in dieser E-Mail-Korrespondenz, unerhört! - Und dabei weiß der auch noch ganz genau, dass er da komplett gegen meine Interessen gesprochen und gehandelt hat! Weiter ...


Premium-Artikel:

Erfolgreiches Konfliktmanagement: Eskalationsmechanismen
Oft beschreiben Konflikte eine spiralförmige Bahn: Der Konflikt kommt nicht zu einem Ziel sondern intensiviert sich noch. Dabei versuchen die Beteiligten, sich gegenseitig zu einer Verhaltensänderung zu bringen. Sie erzielen aber das Gegenteil, eine weitere Ausdehnung des bisherigen Verhaltens. Solche Teufelskreise gilt es zu verhindern, indem man die Mechanismen eskalierender Konflikte kennt. Weiter ... gesperrt Garantiert

Erfolgreiches Konfliktmanagement: Konfliktdiagnose
Der Anspruch an Führungskräfte, potenzielle Risiken aktiv zu managen, erfordert zunächst die Fähigkeit, diese auch im Sinne eines Frühwarnsystemes frühzeitig zu erkennen. Hohe Aufmerksamkeit, Erfahrung, Intuition, Beobachtungsfähigkeit und eine Sensibilität für auch schwache Signale sind hierfür sicherlich vorteilhafte Eigenschaften. Weiter ... gesperrt Garantiert

Erfolgreiches Konfliktmanagement: Konflikte analysieren
Das Verhalten schon von einzelnen Personen im Rahmen der Konfliktentstehung und -fortsetzung ist kaum vorhersehbar. Nur wenige halten es mit dem Mond, den es bekanntlich nicht juckt, wenn der Hund ihn anbellt. Jedoch gilt es, das Zusammenspiel der verschiedenen Verhaltensweisen genau zu erkennen. Weiter ... gesperrt Garantiert

Erfolgreiches Konfliktmanagement: Konflikte nutzen
Für die Verhaltens- und Maßnahmenplanung ist sinnvoll, sich die eigenen kurz-, mittel- und langfristigen Ziele noch einmal zu vergegenwärtigen. „Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind ein günstiger“. Für die Realisation des gewünschten Soll-Zustands werden Sie als konfliktkompetente Führungskraft auch in Ihr Kalkül einbeziehen, inwiefern Sie bestehende und künftig auftretende Konflikte hierfür nutzbar machen können. Weiter ... gesperrt Garantiert

Erfolgreiches Konfliktmanagement: Konflikttypen
Lässt sich Zeit managen? Der Tag hat 24 Stunden und lässt sich darin auch nicht beirren. Deshalb kann Zeitmanagement nur durch Selbstmanagement erfolgen: Durch das Einteilen der eigenen (Arbeits-) Zeit, durch das Managen der eigenen Person und durch hilfreiche Arbeitsmethoden. Weiter ... gesperrt Garantiert

Erfolgreiches Konfliktmanagement: Der Konfliktverlauf
Bei der Verteilung der Aufgabentypen über den Tag berücksichtigt man vernünftigerweise seine persönliche Leistungskurve. Weiter ... gesperrt Garantiert

Per E-Mail versenden
Diese Funktion steht nur angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung.
Drucken