Management von Bibliotheksfusionen: Literatur | www.dasbibliothekswissen.de - Ihr Fachwissen online
Themen
Termine und Adressen
 
Do not fill this:

Sie möchten folgenden Artikel lesen:

Management von Bibliotheksfusionen: Literatur

Garantiert 9.9.2009, Jens Neumann, Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

Jens Neumann: Management von Bibliotheksfusionen: Literatur (In: Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen, hrsg. von Prof. Dr. Hans-Christoph Hobohm • Prof. Dr. Konrad Umlauf, Hamburg: Dashöfer 2011, Abschn. 3.9.5.0)

Barth (1997), Dirk: Vom zweischichtigen Bibliothekssystem zur kooperativen Einschichtigkeit. In: ZfBB, 44, S. 495–522.

Bauer (2004), Delia: Vom zweischichtigen Bibliothekssystem zur funktionalen Einschichtigkeit: Problematik eines Strukturkonzepts am Beispiel der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln. Köln.

Bernsee, Elke: Bibliothek als Marke. Branding. In: Hobohm, Hans-Christoph; Umlauf, Konrad (Hg.): Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen. Fachratgeber für die Bibliotheksleitung und Bibliothekare. Hamburg. [2002-] Abschnitt 3/2.8

Bertelsmannstiftung (2004); Bundesvereinigung Deutscher Bibliotheksverbände (Hg.): Bibliothek 2007. 2.A. Gütersloh.

Deutsches Bibliotheksinstitut (1994) DBI (Hg): Bibliotheksbau: Kompendium zum Planungs- und Bauprozess. Berlin.

Föhl (2004), Patrick Sinclair; Huber, Andreas: Fusionen von Kultureinrichtungen. Ursachen, Abläufe, Potenziale, Risiken, Alternativen. Essen.

Füermann (2002), Timo; Dammasch, Carsten: Prozessmanagement. Anleitung zur Steigerung der Wertschöpfung. 2.A. München.

Hemmrich (2007), Angela; Harrant, Horst: Projektmanagement. In 7 Schritten zum Erfolg. 2.A. München.

Sie möchten weiterlesen?

Loggen Sie sich mit Ihrem Premium-Account ein oder erhalten Sie jetzt 14 Tage freien Zugang mit der Bestellung unseres Newsletters!

Jetzt gratis weiterlesen!
  • Zugriff auf alle Premium-Artikel der Seite!
  • Keine Kündigung erforderlich (Premium-Zugang endet automatisch)
  • Gratis und unverbindlich!
  • Zusätzlicher Fach-Newsletter für 0,00 €