Themen
Termine und Adressen
 
Do not fill this:

Sie möchten folgenden Artikel lesen:

Marketing: Preispolitik

Garantiert 15.7.2019, Hans-Christoph Hobohm, Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

Hans-Christoph Hobohm: Preispolitik (In: Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen, hrsg. von Prof. Dr. Konrad Umlauf • Prof. Cornelia Vonhof, Hamburg: Dashöfer 2019, Abschn. 3.4.7)

Der Preis zählt im gewissen Sinn mit zu den Produkteigenschaften. Da er aber explizit als Marketing-Instrument eingesetzt werden kann, gewinnt er im Marketing eine eigene „politische“ Bedeutung. Für Bibliotheksdienstleistungen scheint Preispolitik stets besonders problematisch, weil „Preis“ immer nur mit Geld in Verbindung gebracht wird. Dass aber jede Bibliotheksdienstleistung dem Nutzer auch andere Kosten verursacht, z.B. in Form von Zeitaufwand oder Orientierungsleistung, wird in den seltensten Fällen bedacht. Insofern war schon Ranganathans 4. Bibliotheksgesetz („Save the time of the reader“) sehr modern und wirtschaftlich orientiert.

Sie möchten weiterlesen?

Loggen Sie sich mit Ihrem Premium-Account ein oder erhalten Sie jetzt 14 Tage freien Zugang mit der Bestellung unseres Newsletters!

Jetzt gratis weiterlesen!
  • Zugriff auf alle Premium-Artikel der Seite!
  • Keine Kündigung erforderlich (Premium-Zugang endet automatisch)
  • Gratis und unverbindlich!
  • Zusätzlicher Fach-Newsletter für 0,00 €