Themen
Termine und Adressen
 
Do not fill this:

Sie möchten folgenden Artikel lesen:

Marketing und Kommunikationspolitik: Marketing-Controlling - Organisation des Marketing-Controllings

Garantiert 1.3.2021, Ursula Georgy, Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

Ursula Georgy: Organisation des Marketing-Controllings (In: Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen, hrsg. von Prof. Dr. Konrad Umlauf • Prof. Cornelia Vonhof, Hamburg: Dashöfer 2015, Abschn. 7.5.2)

Das Marketing-Controlling kann organisatorisch unterschiedlich verankert werden:

  • Als Linienstelle: Damit erhält der Marketing-Controller u. a. gleichzeitig Entscheidungs- und Anordnungskompetenzen. Damit verbunden ist im Allgemeinen die Befugnis, anderen Mitarbeitern der Bibliothek Anweisungen zu geben hinsichtlich der zu erfassenden Informationen etc.

  • Als Stabstelle: Diese kann angesiedelt sein im Marketing oder im zentralen Controlling, z. B. im Bereich Finanzen. Einer Stabsstelle kommen vor allem Informations-, Beratungs- und Ausführungsfunktionen zu; Anweisungsbefugnisse besitzt der Controller dann üblicherweise nicht bzw. nur in geringem Umfang.

Sie möchten weiterlesen?

Loggen Sie sich mit Ihrem Premium-Account ein oder erhalten Sie jetzt 14 Tage freien Zugang mit der Bestellung unseres Newsletters!

Jetzt gratis weiterlesen!
  • Zugriff auf alle Premium-Artikel der Seite!
  • Keine Kündigung erforderlich (Premium-Zugang endet automatisch)
  • Gratis und unverbindlich!
  • Zusätzlicher Fach-Newsletter für 0,00 €