Themen
Termine und Adressen
 
Per E-Mail versenden
Diese Funktion steht nur angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung.
Drucken

Piraten gegen Leistungsschutzrecht

19.9.2012, Adrian Schneider, Quelle: iRights.info
Piraten starten Petition gegen Leistungsschutzrecht

Die Piratenpartei hat eine E-Petition gegen das geplante Leistungsschutzrecht für Presseverlage eingerichtet. Mit der Petition wird der Bundestag aufgefordert, ein solches Leistungsschutzrecht grundsätzlich abzulehnen. Ein erster Entwurf für das Presse-Leistungsschutzrecht räumt Verlagen ein eigenes Recht an von ihnen veröffentlichen Texten im Netz ein. Insbesonderen von Suchmaschinen sollen Verlage so Gebühren für die Nutzung der Texte verlangen können.

Erklärung der Piratenpartei »
Ausführlich bei irights.info »
iRights.info-Dossier: Leistungsschutzrecht »

(CC BY-NC-SA)

Per E-Mail versenden
Diese Funktion steht nur angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung.
Drucken