Themen
Termine und Adressen
 
Do not fill this:

Sie möchten folgenden Artikel lesen:

Pressearbeit: Mediaselektion

Garantiert 11.11.2002, Konrad Umlauf, Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

Konrad Umlauf: Pressearbeit: Mediaselektion (In: Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen, hrsg. von Prof. Dr. Hans-Christoph Hobohm • Prof. Dr. Konrad Umlauf, Hamburg: Dashöfer 2011, Abschn. 7.2.3)

Die Mediaselektion (welche Massen- bzw. Fachmedien werden mit Pressemitteilungen bzw. Beiträgen bedient?) wird anhand von Verzeichnissen der Massen- und Fachmedien wie dem STAMM vorgenommen. Zu beachten sind aber auch unternehmensinterne Mitarbeiterzeitschriften, Studentenzeitungen, Universitätszeitungen, Anzeigenblätter.

Bibliotheken und Informationseinrichtungen in Trägerschaft der Öffentlichen Hand sind verpflichtet, alle in Frage kommenden Redaktionen (z.B. die Redaktionen aller Lokalzeitungen der Stadt bei einer Öffentlichen Bibliothek) gleichzeitig und gleichermaßen zu bedienen, weil andernfalls der öffentliche Träger der Bibliothek bestimmten Massenmedien Konkurrenzvorteile durch bessere oder frühere Information verschaffen würde.

Anzeigenblätter

Mit Pressemitteilungen über Dienstleistungen und Veranstaltungen werden laufend die lokale, ggf. auch die regionale Tagespresse sowie Lokalsender, Stadt- und Programmzeitschriften bedient. Öffentliche Bibliotheken vernachlässigen oft die Anzeigenblätter (gemeint sind nicht die Blätter voller privater Kleinanzeigen, sondern die kostenlos an die Haushalte verteilten Zeitungen, die aus einem kleinen redaktionellen Teil und hauptsächlich aus Inseraten des Einzelhandels bestehen). Die Anzeigenblätter sind interessiert an kostenlosen druckfertigen Beiträgen, die zwischen den Anzeigen der Supermarktketten und Gartencenters das Leseinteresse wach halten.

Sie möchten weiterlesen?

Loggen Sie sich mit Ihrem Premium-Account ein oder erhalten Sie jetzt 14 Tage freien Zugang mit der Bestellung unseres Newsletters!

Jetzt gratis weiterlesen!
  • Zugriff auf alle Premium-Artikel der Seite!
  • Keine Kündigung erforderlich (Premium-Zugang endet automatisch)
  • Gratis und unverbindlich!
  • Zusätzlicher Fach-Newsletter für 0,00 €