Themen
Termine und Adressen
 

Unsere Experten

Christoph Albers

Dipl.-Bibl. Dipl.-Kfm, geboren 1960 in Arnsberg/Westfalen. Von 1982 bis 1985 Ausbildung zum Diplom-Bibliothekar an wissenschaflichen Bibliotheken am Fachbereich Bibliothekswesen der Fachhochschule Hamburg. Anschließend Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Wirtschaftsinformatik und Organisation sowie Informationswissenschaft an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken mit Abschluß Diplom-Kaufmann im Jahr 1993. Nach vorübergehender Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Organisation, Personal- und Informationsmanagement (Univ. Prof. Dr. Christian Scholz) von November 1994 bis Januar 2000 wissenschaftlicher Angestellter beim Deutschen Bibliotheksinstitut im Referat Europäische Bibliotheksangelegenheiten. Von Februar 2000 bis Juni 2000 befristeter Qualifizierungseinsatz beim Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Arbeitsbereich „Internationale Kooperation“. Von Juli 2000 bis Dezember 2003 Konferenzkoordinator im IFLA 2003 Berlin Sekretariat zur Vorbereitung und Durchführung des Weltkongresses „Bibliothek und Information: 69. IFLA Generalkonferenz und Ratsversammlung“ vom 1.–9. August 2003 in Berlin. Ab Januar 2004 Übernahme in den Dienst der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz. Dort zunächst in der Zeitungsabteilung und seit dem 1. Februar 2005 als Referent in der Generaldirektion tätig.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

zurück <<