Themen
Termine und Adressen
 

Unsere Experten

Andreas Mittrowann

Diplom-Bibliothekar, seit dem 1. Januar 2008 als Bibliothekarischer Direktor der ekz.bibliotheksservice GmbH in Reutlingen tätig, davor in der Bertelsmann Stiftung verschiedenste Bibliotheksprojekte im In- und Ausland mitkonzipiert, geleitet und begleitet, u.a. Programme zur Leseförderung, zum Einsatz neuer Medien in Bibliotheken sowie ein internationales Stipendien- und Netzwerkprogramm. Als ausgebildeter Diplom-Bibliothekar von 1987 bis 1994 in verschiedenen Bibliotheken als IT-Koordinator, Lektor und in der Kundenberatung tätig. Von 2001–2003 im Advisory Board des EU-Projektes „PULMAN – Public Libraries Mobilising Advanced Networks“ tätig (siehe http://www.pulmanweb.org/). Februar 2006 Gründung des internationalen Bibliotheksblogs Globolibro. Veröffentlichungen in Auswahl: Mittrowann, Andreas: Eins plus eins gleich drei – Erfolgsfaktor Kooperation/In: Bertelsmann Stiftung (Hrsg.): Bibliotheken – Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung, 2006; Dr. Kirsten Witte, Andreas Mittrowann: Kommunen schaffen Zukunft – Bertelsmann Stiftung gründet Kompetenzzentrum für Kommunen und Regionen – In: Stiftung & Sponsoring, 9/2005; Lesen fördern in der Welt von morgen: Modelle für die Partnerschaft von Bibliothek und Schule – hrsg. von der Bertelsmann Stiftung – Bearb. von Andreas Mittrowann; Ute Palmer – Gütersloh, 2000; Öffentliche Bibliothek und Schule – neue Formen der Partnerschaft. Bertelsmann Stiftung (Hrsg.). Bearb. von Andreas Mittrowann. Gütersloh, 1997; Elektronische Medien in Öffentlichen Bibliotheken: vom Experiment zum Konzept/Charlotta Flodell, Andreas Mittrowann (Hrsg.) – Gütersloh, 1997; Öffentliche Bibliothek und Schule – neue Formen der Partnerschaft: Dokumentation zum Expertenhearing – Prof. Dr. Birgit Dankert, Andreas Mittrowann (Hrsg.) – Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung, 1995; Die Bibliothek als Unternehmen im Konzern Stadt/Karoline Görgens, Dagmar Hamacher, Angela Radtke und Andreas Mittrowann – In: Buch und Bibliothek, (5) 1994.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

zurück <<