Themen
Termine und Adressen
 
Do not fill this:

Sie möchten folgenden Artikel lesen:

Urheberrecht: Elektronische Pressespiegel und Archive

Garantiert 4.10.2018, Arne Upmeier, Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

Arne Upmeier: Urheberrecht: Elektronische Pressespiegel und Archive (In: Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen, hrsg. von Prof. Dr. Konrad Umlauf • Prof. Cornelia Vonhof, Hamburg: Dashöfer 2018, Abschn. 10.2.3)

Der BGH hat anerkannt, dass die Herstellung und Verbreitung von elektronischen Pressespiegeln gemäß § 49 UrhG gestattet ist.* Auch privilegiert die EU-Urheberrechtsrichtlinie aus dem Jahr 2001 diesen Tatbestand. Die Gesetzesnovellen aus den Jahren 2003 und 2008 haben allerdings keine Klarstellung in den § 49 UrhG eingebracht. Dennoch können elektronische Pressespiegel hergestellt und unternehmensintern als nicht recherchierbare PDF genutzt werden. Die berufene Verwertungsgesellschaft Wort und die Presse-Monitor-GmbH (PMG)

Sie möchten weiterlesen?

Loggen Sie sich mit Ihrem Premium-Account ein oder erhalten Sie jetzt 14 Tage freien Zugang mit der Bestellung unseres Newsletters!

Jetzt gratis weiterlesen!
  • Zugriff auf alle Premium-Artikel der Seite!
  • Keine Kündigung erforderlich (Premium-Zugang endet automatisch)
  • Gratis und unverbindlich!
  • Zusätzlicher Fach-Newsletter für 0,00 €