Themen
Termine und Adressen
 
Do not fill this:

Sie möchten folgenden Artikel lesen:

Management und Organisation: Marketing – Distributionspolitik

Garantiert 24.7.2019, Hans-Christoph Hobohm, Quelle: Verlag Dashöfer GmbH

Hans-Christoph Hobohm: Distributionspolitik (In: Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informationseinrichtungen, hrsg. von Prof. Dr. Konrad Umlauf • Prof. Cornelia Vonhof, Hamburg: Dashöfer 2019, Abschn. 3.4.8)

Zur Distributionspolitik gehört nicht nur die Frage nach Stadtteil- Fahrbibliotheken, sondern im Zeitalter der Digitalen Bibliotheken natürlich auch die Entscheidung über eigene Angebote im Netz. Für die Firmenbibliothek ist es längst zur Selbstverständlichkeit geworden, dass die eigentlichen Informationsdienstleistungen im Intranet zur Verfügung stehen. Auch für die kommunale Bibliothek stellt sich zunehmend die Frage, wie und über welche konkreten Distributionskanäle „Fernnutzung“ ermöglicht wird. Selbst die Auskunft nimmt mittlerweile „virtuelle“ Formen an und in den Hochschulen ist distance learning mittlerweile ebenfalls an der Tagesordnung (vg. Kap. 8/2.4 und 8/4). Die Rolle und den konkreten Ort der Bibliotheken in dieser immer „enträumlichteren“ Welt der Telekommunikation gilt es ständig unter Marketing-Gesichtspunkten neu zu überdenken. Generelle Rezepte gibt es dafür noch nicht, es sei denn auch hier wieder das „Save the Time of the Reader“ Ranganathans.

Sie möchten weiterlesen?

Loggen Sie sich mit Ihrem Premium-Account ein oder erhalten Sie jetzt 14 Tage freien Zugang mit der Bestellung unseres Newsletters!

Jetzt gratis weiterlesen!
  • Zugriff auf alle Premium-Artikel der Seite!
  • Keine Kündigung erforderlich (Premium-Zugang endet automatisch)
  • Gratis und unverbindlich!
  • Zusätzlicher Fach-Newsletter für 0,00 €