Themen
Termine und Adressen
 
Per E-Mail versenden
Diese Funktion steht nur angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung.
Drucken

Total digital? Die Leipziger Buchmesse naht!

2.3.2018, Azade Kakavand, Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Mitte des Monats ist es wieder so weit: Am 15. März öffnet die Leipziger Messe ihre Tore für Buchliebhaber. Die Digitalisierung lässt die Buch-Branche nicht unberührt. Auf der Leipziger Buchmesse wird das Thema deshalb immer wieder aufgegriffen. Wir stellen drei interessante Programmpunkte vor.

Neuland 2.0: Die Zukunft des Lesens

Das Buch als Auslaufmodell? Im Wettlauf mit der Digitalisierung sind Veränderungen nötig. In der Innovation-Arena stellen 13 Start-ups ihre Geschäftsmodelle vor. Am Freitag, den 16. März, wird die innovativste Idee mit dem Business-Preis ausgezeichnet. Außerdem haben alle Unternehmen die Chance, als Publikumsliebling herauszustechen.

Ausprobieren können Besucher die Produkte am 16. und 17. März in Halle 5. Hier finden Sie das vollständige Programm des Innovationsareals Neuland 2.0.

Digital im Klassenraum

Die Digitalisierung ist noch lange nicht in jedem Klassenraum angekommen. Bildungsorte stehen beim Einsatz von Medien vor technischen, organisatorischen und finanziellen Herausforderungen. Gute Entwürfe müssen her! Im Lernlabor Helliwood vom Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e.V. sind solche Konzepte zu finden. Es soll zeigen, wie digitales Lernen bei optimaler technischer Infrastruktur und entsprechenden didaktischen Rahmenbedingungen funktionieren kann. In Vorträgen wird außerdem über Digitalisierung in der Bildungsbranche geredet.

Weitere Informationen zum Thema Bildung auf der Buchmesse finden Sie in der Programmübersicht.

Verlage: Frische Ideen rund um Marketing und Vertrieb

Digitale Distribution, Digitales Marketing, E-Commerce, aber auch Social Media und B2C-Kommunikation werden für Verlage immer relevanter. Bei Zukunft.Verlage, dem Ideenforum für Marketing, Vertrieb und Digitales, stellen Experten und Verlagspartner innovative Konzepte für die digitale Marketing-Welt vor.

Das Programm von Zukunft.Verlage finden Sie hier.

Und sonst so?

Natürlich kommen auch andere Veranstaltungen auf der Messe nicht ohne das Thema Digitalisierung aus. Unter anderem der Karrieretag Buch und Medien, Fachveranstaltungen für Autoren und die buchmesse:blogger sessions 18 sind von der sich ständig verändernden Medienwelt stark geprägt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Leipziger Buchmesse.


Per E-Mail versenden
Diese Funktion steht nur angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung.
Drucken